KARL GEHRINGER GMBH & CO. BAU KG

Altbausanierung
H&M in Landshut
H&M in Landshut

Sanierung und Umbau von zwei Wohn- und Geschäftshäusern in Landshut

Hier klicken für Fotos

Die beiden Häuser wurden durch HDI - Säulen auf tragfähigen Boden der auf ca. -6,00 m ansteht gegründet. Die bestehenden Keller wurden um ca. 1,50 m tiefer gelegt. Die nicht unterkellerten Bereiche wurden um ca. 4,00 m tiefer gelegt. Die Kommunwand zwischen den beiden Gebäuden wurde durch eine offene Stahlkonstruktion in Abschnitten von ca. 5 m ersetzt. Nach Einbau der Stahlkonstruktion wurde das Gebäude in Abschnitten vom ca. 5 m vom UG bis zum 2. OG erstellt. Eine weitere Herausforderung war die Erhaltung des historischen Kreuz- und Tonnengewölbes im EG Haus "Dörfler" und Altstadtarkaden mit ca. 140 qm Grundfläche. Hier wurden ca. 25 Tonnen Profilstahl als provisorische Abstützung im Bauzustand verbaut.

Augustiner an der St.-Martins-Kirche in Landshut
Augustiner an der St.-Martins-Kirche in Landshut

Umbau Wohn- und Geschäftshaus "Augustiner" in Landshut.

Hier klicken für Fotos

Komplette Neuaufteilung der Räume einschl. Einbau eines Kellers durch Unterfangung der Bestandsfundamente. Teilweiser Ersatz der tragenden Wände durch eine Stahlkonstruktion. Neugestaltung der Fassade im Erdgeschoss.

Umbau Wohn- und Geschäftshaus in Landshut
Umbau Wohn- und Geschäftshaus in Landshut

Umbau Wohn- und Geschäftshaus in der Altstadt von Landshut.

Hier klicken für Fotos

Auf Wunsch des Bauherrn wurde dieser komplizierte Umbau in einer extrem kurzen Bauzeit realisiert.

 

 

 

Umbau Wohn- und Geschäftshaus in Landshut
Umbau Wohn- und Geschäftshaus in Landshut

Umbau Wohn- und Geschäftshaus Dreifaltigkeitsplatz in Landshut.

Hier klicken für Fotos

Tieferlegung des Kellerbodens, sowie teilweise Neuerstellung der Decken und Wände. Gleichzeitige Realisierung eines Neubaus im Innenhof.

Entkernung und Umbau des Rottaler Hofes in Pfarrkirchen
Entkernung und Umbau des Rottaler Hofes in Pfarrkirchen

Entkernung und Umbau des Rottaler Hofes in Pfarrkirchen

Nachträgliche statisch notwendige Fundamentierung des gesamten Gebäudes 

Zur Bestandssicherung wurden stockwerksweise Stahlverstrebungen eingezogen  

Sanierung des Kirchturms in Mettenhausen
Sanierung des Kirchturms in Mettenhausen

Sanierung des Kirchturms in Mettenhausen

Instandsetzung der Verfugung sowie   Auswechslung von circa 5000 Stück schadhafter     Handschlagziegel des Sichtmauerwerks mit abschließender Hydrophobierung. Im Bereich der Gesimse und an den Umfassungen von Fenstern und Türen wurden entsprechende Ziegel hergestellt. 

Sanierung des Roßstalls aus dem 16. Jahrhundert in der Gerner Ökonomie in Eggenfelden
Sanierung des Roßstalls aus dem 16. Jahrhundert in der Gerner Ökonomie in Eggenfelden

Sanierung des Roßstalls aus dem 16. Jahrhundert in der Gerner Ökonomie in Eggenfelden

Das böhmische Gewölbe wurde unterfangen, die tragenden Säulen ausgewechselt. Die um 20cm  geneigte Giebelwand wurde mittels Zugkonstruktion gerade gerichtet. 

Gotischer Steildachstadel in Eggenfelden
Gotischer Steildachstadel in Eggenfelden

Gotischer Steildachstadel in Eggenfelden

Unterfangung aller Fundamente. Zur Lastabtragung wurden unter den Unterfangungen Bohrpfähle eingebaut. Teilunterkellerung im Bestand. 

Umbau und Sanierung des Erasmushauses in Pfarrkirchen
Umbau und Sanierung des Erasmushauses in Pfarrkirchen

Umbau und Sanierung des Erasmushauses in Pfarrkirchen

Entkernung und Anbau eines Treppenhauses des historischen Erasmushauses in Pfarrkirchen, Trockenlegung des unterirdischen gotischen Gebeinhauses. 

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne unsere umfangreiche Referenzliste zu.


Eigentumswohnungen

Eigentumswohnungen zu verkaufen durch bpb Bauträger

Für weitere Informationen bitte hier klicken!

© Gehringer Bau GmbH & Co. KG